Herzlich Willkommen bei den Urbacher Räubern
Schiffsparty 2017
Home
Wir über uns
Unsere Orden
Unser Wappen
Satzung der KG
Senat
Vorstand
Technischer Rat
Termine
Tanzcorps
Kinder & Jugend
Mitglied werden
Räuberpostille
Räuber-Shop
Sessionsheft
Dt. Bürgerpreis
Dt. Engagementspreis
Ehrenamtspreis
Spielplatzprojekt
1.000+ Aktion
Bildergalerie
Videos & Multimedia
Gästebuch
Geschichte Urbach
Wir gratulieren
Impressum


Besucher


 Wir über uns

 

Die Karnevalsgesellschaft wurde am Aschermittwoch, den 12. Februar 1997 im Vereinslokal "Treffpunkt"
Porz - Urbach unter dem Motto " Minsche wie mir dun kriesche un laache" gegründet.
Die Gründungsversammlung fand am 03.März 1997 statt.
 
Es wurde ein Vorstand gewählt aus:
 
- 1. Vorsitzender und Präsident
- 2. Vorsitzender und Geschäftsführer
- Schriftführer
- Schatzmeister
- technischer Leiter und Senatspräsident.      
      
Die Satzung wurde entworfen. Die Gesellschaft zählte zu diesem Zeitpunkt 43 Mitglieder.
Auf der Mitgliederversammlung am 29. August 1997 wurde die Satzung neu gefasst und die KG daraufhin
am 31. Oktober 1997 in das Vereinsregister beim Amtsgericht Köln eingetragen.
 
Es wurde das Räuberkostüm entworfen und gleichzeitig festgelegt, dass es von der Qualitätsanforderung
her für die meist ungemütliche Witterung zur Karnevalszeit geeignet sein muss.
Die Uniform sollte nicht in den in dieser Region traditionellen Karnevalsfarben sein.
Man einigte sich auf ein Smoking-Jacket in silbergrau, die Farbe des Friedens, mit einem weinroten Revers.
 
Es wurde ein Vereinsorden, der um den Hals zu tragen ist, entworfen und hergestellt.
Das Motiv für den 1. Sessionsorden wurde vom Ehrensenator Theo Gerhards geliefert:
das Urbacher Wappen mit Gründungsdatum der KG.
 
Im Februar 1998 trat die KG dem Festausschuss Porzer Karneval bei und wurde nach zwei Hospitantenjahren
auf der Jahreshauptversammlung 2000 endgültig aufgenommen.
Im Bund Deutscher Karneval sind die Urbacher Räuber seit dem 10. August 1998.
 
Jährlich veranstaltet die KG zur Karnevalszeit eine Grosse Räubersitzung sowie jährlich abwechselnd eine
Herrensitzung bzw. Mädchensitzung.
Seit 1998 nimmt die Gesellschaft regelmäßig an dem Rosensonntagszug in Porz mit mehreren Festwagen sowie einer Jugendgruppe und Fußgruppe teil.
Am Karnevalszug in Porz - Wahn am Karnevalssamstag nimmt die KG seit 2004 mit einer Fußgruppe teil.
 
Ausserdem engagieren wir uns durch folgende Aktionen:
 
- Durchführung von Benefizveranstaltung zugunsten sozialer Vereine in Porz.
- Patenschaft über eine Schneeeule des Vereines, sowie eine Patenschaft der Jugendabteilung über einen
  Waldkauz in der Greifvogelstation auf Gut Leidenhausen.
- Teilnahme bei Köln Putzmunter
 
nur um einige Aktivitäten hier zu nennen.
 
Ebenfalls regelmäßig findet am 2. Wochenende im Juni unser Räuberfest auf der Grünanlage im Mühlenweg statt sowie im August unser Grillfest im Gut Leidenhausen.

KG Urbacher Räuber e. V.  | info@urbacher-raeuber.de